Ton und Film erlauben es, bestimmte Informationen unmittelbarer und einprägsamer zu vermitteln als dies einem Text alleine möglich ist. Deshalb präsentieren wir in unserer Mediathek künftig wichtige Themen als Ton- oder Filmdatei.

Bluthochdruck - die schleichende Gefahr

Verfasst von KSM am 6. August 2016 - 12:16
Dr. Med Gabriele Wehr (Gerlingen) spricht am 1. Stuttgarter Herztag 2016

Volkskrankheit Osteoporose

Verfasst von KSM am 5. November 2015 - 11:25
Werner Waldmann spricht mit Prof. Ulrich Liener vom Maienhospital Stuttgart über Osteoporose.

Seelischer Kummer und warum er krank macht

Verfasst von KSM am 3. November 2015 - 13:29
Prof. Christian Herdeg von den Kreiskliniken Esslingen (Paracelsus-Krankenhaus Ruit) spricht über seelischen Kummer und warum er krank machen kann.

Die neuen Blutgerinnungshemmer

Verfasst von KSM am 28. April 2015 - 15:57
(Neue orale Antikoagulanzien NOAK) Dr. med. Suso Lederle im Gespräch mit dem Kardiologen Prof.Dr. med. Thomas Nordt (Klinikum Stuttgart)

Gesundheit beginnt im Kopf

Verfasst von KSM am 27. April 2015 - 14:26

Werner Waldmann im Gespräch mit Dr. med. Suso Lederle

Auf der Fachmesse MEDIZIN 2013 in Stuttgart wurde das heiße Thema am 27. Januar diskutiert. Interessant dabei für uns Patienten war die Information, dass in Baden-Württemberg – die Schwaben mal wieder als Vorreiter – zwischen der AOK und den niedergelassenen Ärzten durch spezielle Verträge eine wesentlich befriedigendere Arbeitssituation für die Ärzte und eine bessere Versorgungsqualität für Patienten erreicht wurde. Auch zu den Vorwürfen, Ärzte seien korrupt wurde eindrucksvoll Stellung bezogen. Schauen Sie sich die Filme an! Gesundheitspolitik betrifft auch uns Patienten!
http://www.medi-verbund.de/219.html

Möglichkeiten der modernen Kardiologie

Verfasst von KSM am 14. Januar 2013 - 9:00
Prof. Matthias Leschke im Gespräch mit Werner Waldmann
  • Length: 39:25 minutes (27.07 MB)
  • Format: MP3 Stereo 44kHz 96Kbps (CBR)

Wenn Schlafapnoe-Patienten operiert werden

Verfasst von KSM am 8. November 2012 - 9:41

Operation gelungen, Patient tot:
Wenn Schlafapnoe-Patienten operiert werden

Ganz so dramatisch ist die Situation nicht, doch für einen Schlafapnoe-Patienten, der in Vollnarkose operiert wird, stationär oder ambulant, kann diese Situation riskant sein – nämlich dann, wenn der Narkosearzt nicht weiss, dass der Betroffene an Schlafapnoe leidet und entsprechende Maßnahmen berücksichtigt. Hören Sie das Gespräch mit PD Dr. med. Georg Nilius, Chefarzt der HELIOS Klinik Hagen-Ambrock, Klinik für Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin. Das Gespräch führte Werner Waldmann.

  • Artist: WW
  • Titel: nillius
  • Jahr: 2012
  • Length: 15:57 minutes (14.6 MB)
  • Format: MP3 Stereo 44kHz 128Kbps (CBR)